Für die nächste Schnellschach-Einzelmeisterschaft ist der 14. Dezember 2014 als Termin vorgesehen. Wer an einer Ausrichtung interessiert ist, meldet sich bitte bei der Spielleitung.

Das Turnier wird erneut offen im Rahmen der Münchener Schnellschach-Kombination ausgetragen, die bereits am kommenden Sonntag mit dem Sparda-Bank-Pokal beginnt.

Der Terminplan 2014/15 ist kurz vor der Veröffentlichung. Die Bitzschach-Einzelmeisterschaft ist am 22. März 2015 geplant. Interessierte Ausrichter können sich bereits bei der Spielleitung bewerben.

Montag, 05 Mai 2014 16:05

Achtelfinale am Mittwoch

geschrieben von

Die 2. Runde beim SC Roter Turm Altstadt reduzierte das Teilnehmerfeld auf 16 Spieler, die am Mittwoch an gleicher Stelle das Achtelfinale austragen werden. Die Spieler, die ab jetzt ausscheiden, können in dem Platzierungsturnier nach Schweizer System weiterspielen.

 

Bundesturnierdirektor und Internationaler Schiedsrichter Ralph Alt wird an zwei Abenden über die am 1. Juli 2014 in Kraft tretenden Änderungen der FIDE-Schachregeln informieren. Erfreulicherweise haben sich der SC Haar 1931 und der MSA Zugzwang 82 bereit erklärt, die Informationsverstaltungen in ihren Vereinsräumen durchzuführen, so dass zwei Termine angeboten werden können. Die Veranstaltungen sind unabhängig voneinander. Es reicht also aus, einmal zu kommen.

  • Freitag, 16. Mai 2014, 19:30 Uhr
    im Spiellokal des SC Haar 1931, Gaststätte „Zur Post“, Kirchenplatz 1, 85540 Haar (1. Stock, Eingang links, Richtung Bahnhofstraße)

  • Dienstag, 20. Mai 2014, 19:30 Uhr
    im Spiellokal des MSA Zugzwang 82, Gaststätte „Augustiner Bürgerheim“, Bergmannstr. 33, 80339 München (im Westend am Gollierplatz)

 

Dienstag, 29 April 2014 11:41

Hohe Teilnehmerzahl im Pokal

geschrieben von

Der erfreuliche Trend der letzten Jahre setzt sich fort. 54 Schachspieler fanden sich zur 1. Runde beim SK Siemens München ein. Damit ist die Zahl des Vorjahres (48) erneut überboten worden.

DWZ-Favoriten sind Noam Bergauz (2243, SK München Südost) und Alexander Dehlinger (2226, SC Garching 1980), denen das Los ein mögliches Achtelfinalduell beschert hat. Zuvor steht aber am Mittwoch noch die 2. Runde beim SC Roter Turm Altstadt an.

Fünf Spieler sind durch ihren Erfolg zum Auftakt direkt ins Achtelfinale eingezogen.

 

Samstag, 26 April 2014 10:06

Einzelpokal startet am Montag

geschrieben von

Traditionell findet die 1. Runde des Einzelpokals beim SK Siemens Mücnhen statt. Auch heuer ist das der Fall: Am 28. April geht's los. Anmeldeschluss ist am Spieltag um 18:45 Uhr.

 

In einer spannenden zentralen Abschlussrunde im Spiellokal des FC Bayern München konnte der TSV Solln mit seiner ersten Mannschaft noch zwei andere Teams überholen und beendet die Saison auf Platz 1. Verbunden mit dem Meistertitel ist der Aufstieg in die Regionalliga Süd-West sowie die Qualifikation für den Mannschaftspokal 2015. Herzlichen Glückwunsch!

 

Samstag, 12 April 2014 02:42

Alle Aufsteiger sind ermittelt

geschrieben von

Am Freitag konnten noch folgende Vereine feiern: Der SC Vaterstetten 1 steigt in die Bezirksliga auf. Der SK Markt Schwaben 1 steigt in die A-Klasse auf. Der MSA Zugzwang 82 4 steigt in die B-Klasse auf. Der SC Lohhof 1950 1 und der MSA Zugzwang 82 6 steigen in die C-Klasse auf. Herzlichen Glückwunsch!

Freitag, 11 April 2014 15:24

Noch ein Aufsteiger

geschrieben von

Auch am Donnerstag konnte sich eine Mannschaft den Aufstieg sichern: Der SC Trudering 1 steigt in die B-Klasse auf. Herzlichen Glückwunsch!

Mittwoch, 09 April 2014 10:23

Drei weitere Aufsteiger

geschrieben von

Der Dienstag brachte folgende Entscheidungen: Der Münchener SC 1836 2 und der 1. SK Neuperlach 1 steigen in die A-Klasse auf. Der MSA Zugzwang 82 5 steigt in die B-Klasse auf. Herzlichen Glückwunsch!

   
© Schach-Bezirksverband München e.V.