Dienstag, 05 November 2013 12:34

Ausrichter gefunden

geschrieben von

Da sich für den ursprünglichen Termin der Schnellschach-Einzelmeisterschaft im Oktober kein Ausrichter gefunden hatte, wurde vor wenigen Wochen ein neuer Termin ins Auge gefasst - Sonntag, 26. Januar 2014. Für diesen Tag hat inzwischen der FC Bayern München die Ausrichtung zugesagt.

Das Turnier wird erstmals auch Teil der Münchener Schnellschach-Kombination sein und deshalb offen durchgeführt. Die Bedenkzeit wurde an die anderen Turniere angepasst. Der bestplatzierte Spieler des Bezirksverbandes ist dann der neue Münchner Meister.

Montag, 28 Oktober 2013 04:05

Ligapokal ist ausgelost

geschrieben von

18 Mannschaften aus 13 Vereinen nehmen an der dritten Ausgabe des Münchner Ligapokals teil. Die Paarungen der 1. Runde stehen seit gestern fest.

Dienstag, 22 Oktober 2013 16:44

Blitzen am 2. Advent

geschrieben von

Die Blitzschach-Einzelmeisterschaft wird an gewohnter Stätte ausgetragen - im FEZ in Unterhaching. Termin ist der 8. Dezember 2013.

Durch seinen Pokalsieg auf Münchner Ebene qualifizierte sich Dr. Anatol Sargin (SC Unterhaching) für das Bayerische Turnier. Dort hatte er im Viertelfinale zunächst spielfrei. Im Halbfinale gewann er die Turnierpartie, im Finale nach Remis die Schnellschachpartie. Im kommenden Jahr darf Dr. Sargin beim Deutschen Einzelpokal antreten.

Herzlichen Glückwunsch zum Titelgewinn und viel Erfolg auf deutscher Ebene!

Auf der Seite des BSB findet sich ein ausführlicher Artikel.

Samstag, 19 Oktober 2013 14:39

Kleine Änderung am Modus

geschrieben von

Die Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft findet auch diese Saison im Januar und Febraur statt. Neu ist, dass die Zweitplatzierten der Vorrunde nicht ausschließlich durch Quervergleich sortiert werden, sondern in einer Zusatzrunde das Weiterkommen in die Zwischenrunde ausspielen.

Freitag, 18 Oktober 2013 18:47

Einzelmeisterschaft in Unterhaching

geschrieben von

Im Januar und Februar wird der Münchner Meister ermittelt. Austragungsort ist wie schon beim OIS 2013 die Hachinga-Halle in Unterhaching.

 

Freitag, 18 Oktober 2013 18:43

Gröbenzell erneut Ausrichter

geschrieben von

Die gemeinsam von den Bezirksverbänden München und Oberbayern ausgetragene Blitzschach-Mannschaftsmeisterschaft findet wie schon letzte Saison in Gröbenzell statt. Für den ursprünglichen Wunschtermin im November hat sich kein Ausrichter gefunden, so dass auf den 16. Februar 2014 ausgewichen wurde.

Sechzehn Vereine unseres Bezirksverbandes starten am Wochenende in die neue Saison. In den Ligen des Deutschen Schachbundes geht es bereits am Samstag los, die Ligen des Bayerischen Schachbundes haben ihren Auftakt am Sonntag.

Vor Kurzem ging das 33. Offene Internationale Schachtunier Münchens zuende. 177 Spieler fanden den Weg nach Unterhaching, das erstmalig Austragungsort des Turniers war. Im A-Turnier nahmen 98 Spieler teil, darunter 5 Jugendliche. Im B-Turnier waren es 79 Teilnehmer, immer 14 davon jugendlich. Hier geht's zu ein paar Bildern.

Samstag, 05 Oktober 2013 13:24

Noch alles offen

geschrieben von

Nach der gestrigen 7. Runde führt im A-Turnier immer noch GM Dragen Kosic. Allerdings ist sein Vorpsrung nach zwei Remis in Folge auf einen halben Punkt reduziert. Seine Verfolger sind Dr. Sebastian Schmidt-Schäffer, IM Julian Jorczik, IM Viktor Dmitrenko und die bisher größte Überraschung der Spitzengruppe Franz Guttenthaler.

Im B-Turnier führt inzwischen Max Köhler mit 6 Punkten vor Aleksandr Karbyshev, Bruno Böhm, Achim Lenzen, Gregory Greiner, Alexander Eichler und Neofytos Tsandekidis mit jeweils 5,5 Punkten.

Da noch zwei Runden zu spielen sind, ist in beiden Turnieren noch völlig offen, wer am Ende gewinnt.

   
© Schach-Bezirksverband München e.V.