Heute trafen sich der SC Tarrasch 45 München und der SC Garching 1980 zu einer Neuauflage des Vorjahresfinals. Nominell war Tarrasch Favorit, trotzdem gelang es den Garchingern ihren Titel zu verteidigen.

Am Freitag fand im Anton-Fingerle-Zentrum die zentrale letzte Runde der Bezirksliga statt. Als Meister stand die 4. Mannschaft des FC Bayern München bereits, die Vizemeisterschaft ging an die 3. Mannschaft des SC Garching 1980. Beide Teams sind allerdings nicht zum Aufstieg berechtigt.

Samstag, 14 Mai 2011 18:41

MMM 2010

geschrieben von

Münchner Mannschaftsmeister 2010 ist der SC Haar 1931 1!

Das Finale entschied der SC Tarrasch 45 München souverän für sich: drei 3-1-Siege in drei Runden. Dahinter folgen zwei Mannschaften des SC Garching 1980 vor dem SC Roter Turm Altstadt.

Nach 7 Runden gab es in der Meisterklasse einen eindeutigen Sieger: Christoph Singer (SC Tarrasch 45 München) erzielte 6 Punkte und hatte einen halben Punkt Vorsprung vor Daniel Krklec (MSA Zugzwang 82).

21 Teilnehmer fanden sich beim SC Unterhaching ein, um den Münchner Einzelmeister 2010 im Blitzschach zu ermitteln.

Am 17. Oktober 2010 wurde in Unterhaching bei bestem Schachwetter (kalt und regnerisch) die Münchner Schnellschach-Einzelmeisterschaft ausgetragen.

Seite 19 von 19
   
© Schach-Bezirksverband München e.V.