Benutzermenu  

   

1. Jugendspielleiter, Tobias Stempfle

Am 28. Januar 2018 findet die nächste Schulschach-Mannschaftsmeisterschaft statt. Spielort ist erneut das Gymnasium Kirchheim.

Für Grundschulen werden in diesem Jahr erstmals zwei Turniere angeboten: Ein für alle Grundschüler offenes Hauptturnier, in dem der Qualifikationsplatz zur Bayerischen Meisterschaft ausgespielt wird, sowie ein Anfängerturnier, in dem nur Schüler der ersten und zweiten Klasse spielen dürfen. Bei den weiterführenden Schulen bleibt alles wie gehabt.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich und erfolgt in zwei Schritten: Zunächst müssen die Mannschaften bis zum 24. Januar 2018 per Online-Formular angemeldet werden. Am Turniertag muss dann für jede Mannschaft ein Exemplar des Meldescheins mit der von der Schulleitung bestätigten Aufstellung mitgebracht werden.

Am 25. November findet im Gymnasium Kirchheim die erste Münchner Schulschach-Einzelmeisterschaft statt, die ab diesem Jahr den ehemaligen Grundschulpokal ersetzt und nun auch für Spieler weiterführender Schulen offen ist. Die Grundschüler spielen vormittags, alle anderen am Nachmittag.

Die Ausschreibung mit allen Details gibt es hier. Die Anmeldung ist bis zum 22. November per Online-Formular möglich.

Eine gute Woche vor Beginn der U14- und U16-Mannschafsmeisterschaften kann nun die Einteilung der Ligen bekannt gegeben werden. Erfreulicherweise spielen in beiden Wettbewerben mehr Mannschaften mit als im vergangen Jahr.

Die erste Liga der U14 besteht erneut aus sechs Mannschaften. In der zweiten Liga gibt es zunächst zwei Vorrundengruppen mit jeweils vier Mannschaften. Am zweiten Termin spielen dann die Mannschaften auf den Plätzen eins und zwei sowie die Mannschaften auf den Plätzen drei und vier in jeweils einer Finalgruppe die Endplatzierungen aus.

In der U16 haben sich diesmal fünf Mannschaften angemeldet, so dass auch in diesem Turnier an beiden Terminen gespielt wird.

Sonntag, 01 Oktober 2017 14:13

OIS 2017 hat begonnen

Am Samstag hat in Unterhaching das 37. Offene Internationale Schachturnier München angefangen. Mit insgesamt 155 Spielern ist die Teilnehmerzahl im Vergleich zum Vorjahr leicht angestiegen. Als Favorit der 91 Spieler im A-Turnier geht GM Egor Krivoborodov ins Rennen, der das Turnier bereits im Jahr 2014 gewinnen konnte. Außerdem sind mit Michael Fedorovsky, Robert Zysk, Thomas Reich und Christian Köpke vier Internationale Meister vertreten. Im 64 Teilnehmer zählenden B-Turnier führt Vorjahressieger Thomas Post die Teilnehmerliste an.

L1310859
Der 1. Vorsitzende Jörg Wengler bei der Begrüßung der Teilnehmer
Im Hintergrund das Schiedsrichterteam, bestehend aus Tobias Stempfle, Jan Englert und Ronny Damaske
(Foto: Ralph Alt)

L1310872
Blick in den Turniersaal
(Foto: Ralph Alt)

Wie auf der Jugendversammlung besprochen werden die Mannschaftsmeisterschaften in der U14 und U16 auch in diesem Jahr mit fünf Runden an zwei Terminen gespielt. Die Runden 1 bis 3 finden am 15. Oktober im Werner-von-Siemens-Gymnasium in der Quiddestraße statt, die Runden 4 und 5 am 12. November im Gymnasium Vaterstetten.

Der Meldeschluss für die Mannschaften ist der 1. Oktober. Die Aufstellungen müssen bis zum 12. Oktober gemeldet werden.

Dienstag, 22 August 2017 11:08

Terminplan 2017/18

Im Rahmen der Jugendleiterversammlung wurde der Terminplan der kommenden Saison besprochen. Die einzige wesentliche Änderung betrifft die Blitzmeisterschaft, die diesmal erst im Juni ausgetragen wird, um einen engeren zeitlichen Bezug zur Bayerischen Blitzmeisterschaft zu haben.

Hier alle Turniertermine im Überblick:

15.10.: U14/U16 (Quiddestraße)
12.11.: U14/U16 (Vaterstetten)
25.11.: Schulpokal (Kirchheim)
03.12.: Einzelmeisterschaft (Quiddestraße)
14.01.: Einzelmeisterschaft (Quiddestraße)
28.01.: Schulschachmeisterschaft (Kirchheim)
03.02.: U20 + Einzelmeisterschaft (Quiddestraße)
24.02.: U20 (Quiddestraße)
11.03.: U20 (Quiddestraße)
21.04.: U20 (Quiddestraße)
12.05.: DWZ-Pokalturnier (Unterhaching)
10.06.: Blitzmeisterschaft (Garching)

Sonntag, 30 Juli 2017 21:04

Figurenpokale 2016/17

Zum Start in die Sommerferien fand beim SC Unterhaching das letzte der insgesamt vier offenen Jugendturniere statt, die für den Münchner Figurenpokal gewertet werden. Die Sieger der Gesamtwertung sind in diesem Jahr:

U18: Jan Kessler (SC Unterhaching)
U16: Kadir Özden (MSA Zugzwang 82)
U14: Friedrich Grunert (SK München Südost)
U12: Denis Werner (SC Garching 1980)
U10: David Glok (SK München Südost) und Maik Piffczyk (SC Garching 1980)
U8: Rodion Sheludko (SC Tarrasch 45 München)

Samstag, 17 Juni 2017 16:12

Sieger 2015/16

WK Grundschule - Grundschule Garching-West

WK 1 - Heinrich-Heine-Gymnasium

WK 2 - Gymnasium Kirchseeon

WK 3 - Klenze-Gymnasium

WK 4 - Maria-Theresia-Gymnasium

WK Mädchen - Oskar-von-Miller-Gymnasium

WK Real-/Mittelschule - Ernst-Barlach-Realschule

Samstag, 17 Juni 2017 16:08

WK Real-/Mittelschule

RangMannschaft
1. Ernst-Barlach-Schulen
2. Mittelschule Implerstraße
Seite 1 von 4
   
© Schach-Bezirksverband München e.V.