32 Spieler ermittelten heute im Mehlfelds in einem gemeinsamen Turnier die Blitzschach-Einzelmeister der Bezirke München und Oberbayern. Nach elf Doppelrunden hatte IM Alexander Belezky (FC Bayern München) 16,5 Punkte und damit einen halben Punkt Vorsprung vor dem amtierendem Bayerischen Blitzschachmeister IM Maximilian Berchtenbreiter (Münchener SC 1836). Platz 3 ging an Robin Schlichtmann (SK Bruckmühl; 14,5 Punkte), der damit bester Oberbayer war.

Für die Bayerische Blitzschach-Einzelmeisterschaft am 29. April - Ausrichter gesucht! - qualifizierten sich aus München noch Manfred Herich (SC Tarrasch 45 München) und Andeas Ciolek (SC Unterhaching), da neben Maximilian Berchtenbreiter auch IM Thomas Reich (FC Bayern München) vorberechtigt ist. Aus Oberbayern qualifizierten sich zudem Maximilan Trapp (SK Freising) und Ralf Seitner (SK Neuburg).

 

Wie schon im letzten Jahr findet die Blitzschach-EM auch 2018 im Mehlfelds statt - wieder als gemeinsames Turnier der Bezirke München und Oberbayern. Die Anmeldung erfolgt vor Ort zwischen 11:00 Uhr und 11:30 Uhr.

 

   

MBEM - Sieger  

2017/18
Alexander Belezky
FC Bayern München

2016/17
Egor Krivoborodov
SC Garching 1980

2015/16
Thomas Reich
FC Bayern München

 

   
© Schach-Bezirksverband München e.V.