Sonntag, 07 Mai 2017 14:31

Garching mit Titelhattrick, Deisenhofen mit Aufstiegstriple

geschrieben von 

Bei der zentralen Endrunde der Bezirksliga konnte sich der SC Garching 1980 4 den Titel des Münchner Mannschaftsmeisters sichern - für den Verein die dritte Meisterschaft in Folge. Zweiter der höchsten Münchner Spielklasse wurde der SC Roter Turm Altstadt 1, der damit in die Regionalliga Süd-West aufsteigt.

Besonders erfolgreich verlief die Saison für die SF Deisenhofen, die mit allen drei Mannschaften aufsteigen konnten - in der A-Klasse 2 als Zweiter, in der C-Klasse 2 und der D-Klasse 1 jeweils als Erster.

Die weiteren Teams, die sich in der 7. Runde den Aufstieg erspielen konnten, sind:

Gratulation!

Gelesen 348 mal Letzte Änderung am Sonntag, 07 Mai 2017 14:51
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
   
© Schach-Bezirksverband München e.V.