Donnerstag, 12 September 2013 11:32

Sechste und letzte Runde Seniorenturnier 2013

geschrieben von 

Gestern wurde die sechste und letzte Runde gespielt. Leider war es wiederum nicht allen Spielern möglich zu kommen. Eine Absage erreichte uns so kurzfristig, dass es zu einem kampflosen Ergebnis kam.

Es gewann Dr. Thomas Mack vom SC Tarrasch 45 München mit 5 ½ aus 6. Der Turnierleiter Martin Bauer (RSR) übergab ihm den Wanderpokal, mit dem er sich auch brav fotografieren ließ, aber dann gab er ihn uns zu treuen Händen zur Aufbewahrung; den Umschlag mit dem Preisgeld (100 €) nahm er aber mit. Zweiter (70 €) wurde Boris Miskevicer von der SG Schwabing München Nord vor Hanspeter Hecht (50€). Bester Teilnehmer mit einer DWZ bis 1600 wurde Marek Tyszewicz vom SC Tarrasch 45 München, er erhielt den ersten Ratingpreis (40 €). Beim zweiten Ratingpreis (30 €) wurde es schwierig. Bester Spieler mit einer DWZ bis 1300 war Reinhard Schmid vom TSV Solln, er wird aber erst nächstes Jahr Senior und durfte nur außer Konkurrenz mitspielen. Kurt Kempf vom SC F. X. Meiller war wegen seines Unfalls, wir wünschen gute Besserung, nicht anwesend, so fiel der Preis an Doris Primavesi vom SC Tarrasch 45 München.

Wir gratulieren allen Gewinnern sehr herzlich.

Zur Überraschung des DWZ-Referenten machte DEWIS keine Probleme, die DWZ-Auswertung ist daher bereits online, auch wenn sie nicht sofort zu sehen ist. Es ist eine Besonderheit der neuen Datenbank des DSB, dass Turnierauswertungen erst nach einigen wenigen Tagen über die Turniersuche gefunden werden können.

Das Turnier und auch das Spiellokal stieß auf allgemeine Zustimmung, auch dass Begegnungen vor- und nachgespielt werden konnten; es besteht der Wunsch, dass nächstes Jahr schon in der Ausschreibung auf diese Möglichkeit hingewiesen wird. Aus diesem Grund wurden wir gebeten, nächstes Jahr auf die Pause wegen des Turniers in Bad Aibling (Silberpokal) zu verzichten. Die Turnierleitung hatte versucht, bei Absagen nach der Veröffentlichung der Paarungsliste diese so zu verändern, dass es nicht zu kampflosen Ergebnissen kam. Das stieß bei einer Teilnehmerin/einem Teilnehmer auf Ablehnung, aber da sonst alle offenbar einverstanden sind, wollen wir das beibehalten.

Nächstes Jahr spielen wir jeweils am Dienstag, da gibt es keine Probleme mit dem Raum. Die erste Runde wird am letzten Schultag vor den großen Ferien stattfinden, also am 29. Juli 2014, die letzte am 09. September 2014. Es werden sieben Runden sein, da es keine Unterbrechungen wegen anderer Turniere gibt.

Gelesen 2318 mal
Mehr in dieser Kategorie: Fünfte Runde Seniorenturnier 2013 »
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
   

MSenEM - Sieger  

2017
Konrad Bumes
SC Haar

2016
Boris Miskevicer
SG Schwabing München Nord

2015
Boris Miskevicer
SG Schwabing München Nord

   
© Schach-Bezirksverband München e.V.