Durch eine konstante Leistung von drei Siegen in 3 Runden mit jeweils 2,5/4 Punkten hat der TuS Fürstenfeldbruck die gemeinsame Senioren-Mannschaftsmeisterschaft der Bezirke Oberbayern und München erneut für sich entschieden. Beste Münchner Mannschaft ist der SC Haar auf dem 2. Platz.

Zur Turnierseite

Bilder vom Entscheidungskampf SC Haar - TuS Fürstenfeldbruck

Dieses Jahr haben sich nur 4 Mannschaften zur gemeinsamen Mannschaftsmeisterschaft der Bezirke München und Oberbayern angemeldet. Interessanterweise waren alle auch schon bei der ersten Ausgabe des Turniers im letzten Jahr dabei.

Die Termine sind jeweils Samstags um 14:00 Uhr:

  1. Runde am 24. März
  2. Runde am 14. April
  3. Runde am 5. Mai

Zur Turnierseite

In der letzten Runde der Münchner Senioren-Mannschaftsmeisterschaft trafen in der Meistergruppe die beiden Führenden aufeinander. Der FC Bayern München setzte sich mit 2,5 : 1,5 gegen den SC Tarrasch durch und sicherte sich somit bei seiner ersten Teilnahme den Meistertitel.

Alle Tabellen des Turniers

Nach der 3. Runde der Senioren-Mannschaftsmeisterschaft stehen die Teilnehmer fest für die aus jeweils 4 Mannschaften bestehenden Meisterrunde und Abstiegsrunde. In der Vorrundengruppe A haben sich die Mannschaften von Bayern und Garching die Chance auf den künftigen Meistertitel erkämpft, in der Vorrundengruppe B waren dies Tarrasch und der MSC.

Die übrigen Mannschaften der 1. Liga finden sich im Kampf um den Klassenerhalt in der Abstiegsrunde wieder.

Bei beiden Gruppen wurden die schon gespielten Begegnungen aus den Vorrunden übernommen.

Den aktuellen Tabellenstand seht Ihr auf http://schachbezirk-muenchen.de/msenmm-2017-18.html.

Der Modus der Senioren-Mannschaftsmeisterschaft ist festgelegt.

Zur Münchner Senioren-Mannschaftsmeisterschaft 2017/18 haben 20 Mannschaften gemeldet, darunter alle 17 Teilnehmer des Vorjahres. Neu dazugekommen sind zwei Mannschaften des SC Roter Turm Altstadt sowie eine Mannschaft des FC Bayern.

Die Mannschaftsmeisterschaft der Senioren findet in dieser Saison zwischen Oktober und Februar statt. Los geht's in der Woche beginnend mit dem 9. Oktober, die letzte Runde findet in der Woche beginnend mit dem 19. Februar statt. In der 1. Liga wird angestrebt mit sechs Teams zu spielen, die genaue Einteilung hängt aber wie immer von der Zahl der Anmeldungen ab (bis zum 23. September).

   

MSenMM - Sieger  

   
© Schach-Bezirksverband München e.V.