OIS - Offenes Internationales Schachturnier

OIS - Offenes Internationales Schachturnier

Das Offene internationale Schachturnier (OIS) München findet seit 1981 jedes Jahr im Herbst in München statt. Gespielt wird in zwei Turnieren, dem offenen A-Turnier und dem bis zu einer DWZ von 1800 zugelassenen B-Turnier.

Modus: 9 Runden Schweizer System

Bedenkzeit: 90 Minuten für 40 Züge, 30 Minuten für den Rest der Partie, zudem in jeder Zeitphase 30 Sekunden Zeitgutschrift je Zug

Sieger 2017: GM Egor Krivoborodov

Termin 2018: 25. September bis 3. Oktober

Freitag, 27 September 2013 21:51

Informationen zum OIS 2013

geschrieben von

Morgen beginnt das 33. Offene Internationale Schachturnier. Es haben sich bereits 171 Spieler vorangemeldet. Um noch ein paar Spielern mehr eine Teilnahme zu ermöglichen, wurde die maximale Teilnehmerzahl auf 198 erhöht. Das Online-Formular für die Anmeldung ist noch bis Mitternacht freigeschaltet.

Wer sich morgen spontan zu einer Teilnahme entscheidet, kann sich im Turniersaal zwischen 14:00 und 15:30 Uhr anmelden. Auch die vorangemeldeten Spieler müssen der Turnierleitung in diesem Zeitraum ihre Teilnahme bestätigen.

Seit heute sind alle Informationen des diesjährigen Offenen Internationalen Schachturniers veröffentlicht. Es gibt ein paar Änderungen zum Vorjahr, unter anderem ist die Online-Anmeldung in dieser Form neu.

Sonntag, 07 Oktober 2012 18:54

32. Münchner OIS beendet

geschrieben von

Das OIS ist beendet. Im A-Turnier gewann Julian Jorczik (FC Bayern München), der nach einer überraschenden Auftaktniederlage alle weiteren Runden gewann. Mit 1,5 Punkten Rückstand folgten sechs Spieler - die Wertung ergab ein Stockerl, auf dem die Bayern-Spieler (2. Thomas Reich, 3. Alexander Belezky) unter sich sind. Auf den weiteren Plätzen kamen Alexander Raykhman (OSG Baden-Baden), Kamran Shirazi (Frankreich), Alexander Dehlinger und Mariusz Sajka (beide SC Garching 1980) ins Ziel.

Bei der diesjährigen Austragung des Offenen Internationalen Schachturniers gibt es paar Änderungen: Da die TU-Mensa renoviert wird, ist ein Ortswechsel nötig geworden. Der neue Turniersaal, der Kultursaal des AWO-Dorfs Hasenbergl, lässt aus brandschutzrechtlichen Gründen nur maximal 180 Teilnehmer zu.
Deshalb ist dieses Jahr eine Voranmeldung möglich und empfohlen. Weitere Infomartionen stehen in der Ausschreibung.

Seite 2 von 2
   
© Schach-Bezirksverband München e.V.