Mittwoch, 05 Oktober 2016 15:06

Yuri Solodovnichenko gewinnt OIS 2016

geschrieben von 

Das 36. Offene Internationale Schachturnier wurde in überlegener Weise von GM Yuri Solodovnichenko (SF Gerresheim 86) gewonnen. Er erzielte 8,5 Punkte aus 9 Partien und hatte 1,5 Punkte Vorsprung auf den Sieger von 2014 GM Egor Krivoborodov (SC Garching 1980). Das Treppchen komplettierte der Vorjahressieger GM Alexander Belezky (6,5 Punkte, FC Bayern München).

Im B-Turnier konnte sich Thomas Post (SK Markt Schwaben) dank der besseren Wertung vor Thomas Klett (SV Urach) durchsetzen. Dritter wurde Nicolas Le Masson (MSA Zugzwang 82).

Der Termin für 2017 ist bereits bekannt: Samstag, 30. September bis Sonntag 8. Oktober.

Gelesen 1353 mal Letzte Änderung am Montag, 24 April 2017 19:50
Mehr in dieser Kategorie: « OIS2016 - 1. Runde
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
   
© Schach-Bezirksverband München e.V.