Turniere

Dienstag, 11 November 2014 13:39

Schnellschach-MM startet heute

geschrieben von

Leider hat die verlängerte Anmeldmöglichkeit keinen Teilnehmerzuwachs gebracht. Somit spielen lediglich zwölf Mannschaften um die Münchner Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft. In der Vorrunde gibt es vier 3er-Gruppen, aus denen jeweils zwei Mannschaften die Zwischenrunde erreichen.

Die Verwaltung des Turniers erfolgt über den Chess League Manager.

 

Montag, 20 Oktober 2014 23:01

Ligapokal gestartet

geschrieben von

Das Achtelfinale des Ligapokals wurde gestern gespielt. Als einziger Verein konnte der SC Roter Turm Altstadt zwei Mannschaften in die nächste Runde bringen.

Für die MSMM 2014/15 gab es leider nur zwölf Meldungen. Diese Mannschaften sind derzeit in vier 3er-Gruppen eingeteilt, die problemlos zu 4er-Gruppen aufgestockt werden können. Nachmeldungen sind also noch möglich und erwünscht!

Da die Extrarunde bei vier Gruppen nicht notwendig ist, entfällt ein Termin. Das Turnier beginnt in der Woche vom 10. bis zum 14. November.

 

Durch die etwas geringere Teilnehmerzahl kommt der Wettbewerb dieses Jahr mit vier Terminen aus. Die Zwischenrunde entfällt somit.

 

Mittwoch, 01 Oktober 2014 19:12

OIS 2014 mit 171 Teilnehmern

geschrieben von

Am Sonntag startete unser traditionelles Turnier. Mit 78 Spielern im A-Turnier und 93 im B-Turnier ist verglichen mit dem Vorjahr ein ganz leichter Rückgang zu verzeichnen. Derzeit läuft die 5. Runde.

Nachdem am Dienstag, den 9. September alle sieben Runden der Münchner Senioren-Einzelmeisterschaft in der Gaststätte „Augustiner Bürgerheim“ im Münchner Westend gespielt waren, stand der auf Platz 1 gesetzte Manfred Trescher von der Stiftung BSW mit 5,5 Punkten aus 7 Partien als Turniersieger fest.

In knapp zwei Wochen startet die erste Senioren-Mannschaftsmeisterschaft des Bezirksverbandes München. Die Verwaltung des Turniers erfolgt wie schon bei der MMM 2014 über den Chess League Manager.

Eine Runde vor Schluss führen drei Spieler punktgleich die Tabelle an: Vitaliy Yegorkin, Boris Miskevicer und Manfred Trescher. Kommenden Dienstag (9. September) fällt ab 14:00 Uhr die Entscheidung.

Bei der Einzelmeisterschaft des Bayerischen Schachbundes gingen sechs Münchner ins Rennen. In der allgemeinen Klasse konnte Artur Schelle (SC Tarrasch 45 München) Platz 10 erreichen, der die Qualifikation für die nächstjährige Meisterschaft bedeutet. Dr. Thomas Braun (FC Bayern München) und Winfried Basener (SC Neuhausen 1908) belegten die Plätze 17 und 21.

Besonders erfolgreichen waren die Vertreter unseres Bezirks bei den Frauen: Lilianne Müller (MSA Zugzwang 82) gewann den Titel! Unsere Vorsitzende Erika Stegmaier (1. SK Neuperlach) wurde Dritte und konnte sich damit auch noch über einen Geldpreis freuen. Komplettiert wurde das gute Abschneiden durch Adela Milak (SC Haar 1931) auf Platz 5.

Eine erfreulich hohe Zahl an Mannschaften hat sich zur ersten Saison der Münchner Senioren-Mannschaftsmeisterschaft angemeldet. Bis Ende der Woche werden noch Nachzügler berücksichtigt. Im Anschluss wird der exakte Modus bekanntgegeben.

Es hat lange gedauert, aber nun konnte das Finale des Münchner Einzelpokals endlich ausgespielt werden. Sieger wurde Noam Bergauz. Herzlichen Glückwunsch!

 

Sowohl in der 1. Bundesliga als auch in der 2. Bundesliga Ost stehen die Spielpläne der Saison 2014/15 fest.

Sonntag, 08 Juni 2014 12:42

Termine 2014/15

geschrieben von

Heute hat die Spielleitung den Terminkalender der nächsten Saison veröffentlicht. Bei ein paar Turnieren gibt es Neuerungen, siehe dazu die Artikel zum Ligapokal, zur Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft, zur Senioren-Einzelmeisterschaft sowie zur neu eingeführten Senioren-Mannschaftsmeisterschaft.

Bei der Münchner Mannschaftmeisterschaft gibt es die Besonderheit, dass sich die Bezirksliga 2015 aus zehn Mannschaften zusammensetzt. Die letzten beiden Runden finden zentral im Kulturhaus Milbersthofen (8. Runde) sowie im Anton-Fingerle-Zentrum (9. Runde) statt.

 

   
© Schach-Bezirksverband München e.V.