Seinem Titel als Münchner Blitzmeister fügte IM Maximilian Berchtenbreiter (Münchener SC 1836) nur zwei Wochen später einen weiteren hinzu. Bei der gestern ausgetragenen offenen Münchner Schnellschachmeisterschaft belegte er zwar denkbar knapp Platz 2, war damit aber bester Münchner. Damit konnte er auch seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen.

Die weiteren Münchner Qualifikationsplätze für die Bayerische Schnellschach-Einzelmeisterschaft belegten Ulrich Kümpers (SC Tarrasch 45 München) und Hans-Peter Urankar (SC Unterhaching).

 

Wie in den vergangenen beiden Spielzeiten findet die Schnellschach-EM in Ismaning als offenes Turnier im Rahmen der Münchener Schnellschach-Kombination statt. Termin ist Sonntag, der 10. Februar 2019, Spielort die Hainhalle in der Erich-Zeitler-Straße 5, 85737 Ismaning.

 

   

Aktuelle Turniere  

   

MSEM, Sieger  

2018/19
Maximilian Berchtenbreiter
Münchener SC 1836

2017/18
Maximilian Berchtenbreiter
Münchener SC 1836

2016/17
Egor Krivoborodov
SC Garching 1980

   
© Schach-Bezirksverband München e.V. im Bayerischen Schachbund