SC Unterhaching

Spielabend: Donnerstag, 20:00 Uhr; Jugend Freitag, 17:00 Uhr: Jugendkulturwerkstatt, Container, Oskar-von-Miller-Str. 9, Eingang von Fasanenstra&szlig
Mitglieder: 58 (davon 3 weiblich/26 jugendlich)
Kontakt: Bernard Czap; Ludwig-Thoma-Str. 58, 82008 Unterhaching; Tel.: 089/6118769; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: http://www.schachclub-unterhaching.de/

Mittwoch, 22 November 2017 19:58

29. Unterhachinger Schachpokal

geschrieben von

Der Schachclub Unterhaching lädt ein zum 29. Unterhachinger Schachpokal, der am 2. Dezember in der Hachinga-Halle stattfindet. Anmeldeschluss ist um 12:45 Uhr. Das Turnier ist Teil der Münchner Schnellschach-Kombination.

Ausschreibung

Der SC Unterhaching ist Ausrichter der 2. Bayerischen Meisterschaft im Schach960, die am 30. April 2016 in der Hachinga Halle stattfindet. Das Turnier ist offen, d.h. jeder kann teilnehmen, unabhängig von Qualifikation oder Vereinsmitgliedschaft.

Einzelheiten s. Ausschreibung

70 Teilnehmer fanden sich zum 24. Unterhaching Schach Pokal im frisch renovierten Festsaal der Hachinga Halle ein, der in neuem und vor allem viel helleren Glanz erstrahlte.

Alexander Belezky vom FC Bayern sicherte sich mit acht Siegen aus neun Partien den verdienten ersten Platz. Zweiter wurde wie im Vorjahr Thies Heinemann vom Hamburger SK vor Roland Lötscher vom Zweitbundesligisten SC Garching und Thomas Reich vom FC Bayern.

Dienstag, 20 November 2012 09:31

24. Unterhachinger Schachpokal

geschrieben von

Am 1. Dezember 2012 wird in Unterhaching der 24. Unterhachinger Schachpokal ausgetragen, ein Schnellschachturnier mit 9 Runden und 15 Minuten Bedenkzeit. Gespielt wird in der Hachinga Halle, Grünauer Allee 6, 82008 Unterhaching, Anmeldeschluss ist um 12:45 Uhr.

159 Kinder und Jugendliche fanden am 29. Juli den Weg nach Unterhaching zum dortigen Jugendopen. Nach 78 Teilnehmern zum Auftakt vor zwei Jahren und 96 im vergangenen Jahr ein enormer Sprung und ein großer Erfolg für die Organisatoren.

   
© Schach-Bezirksverband München e.V.