DSB-/BSB-Ligen

2014/15 sind vierzehn Vereine des Schach-Bezirksverbandes München in den überregionalen Ligen vertreten.

1. Bundesliga
FC Bayern München

2. Bundesliga Ost
MSA Zugzwang 82

Oberliga
SC Garching 1980
FC Bayern München 2

Landesliga Süd
SK München Südost
SC Tarrasch 45 München
SC Unterhaching
Münchener SC 1836

Regionalliga Süd-West
SC Garching 1980 2
MSA Zugzwang 82 2
FC Bayern München 3
SK Siemens München
SC Haar 1931
TSV Solln

Sowohl in der 1. Bundesliga als auch in der 2. Bundesliga Ost stehen die Spielpläne der Saison 2014/15 fest.

Leider ist ja der Bezirk Münchner nur noch mit einem Verein in der 2. Schach-Bundesliga vertreten. Daher gibt es auch nur zwei Spieltage in München:

So. 19.10.2104: MSA Zugzwang – Pang-Rosenheim

Sa./So. 06./07.12.2014: MSA Zugzwang – SK Passau; Wacker Neutraubling – MSA Zugzwang

 

Mittwoch, 09 April 2014 09:08

Überregionale Ligen beendet

geschrieben von

Kurz vor der Woche der Entscheidungen bei der MMM wurden die letzten Runden in den Ligen des DSB und des BSB gespielt. Leider stehen am Ende sechs Abstiege - es wird nur zu fünf kommen -  und nur ein Aufstieg in der Bilanz.

Drei (1. Bundesliga) bzw. eine (Ober-, Landes- und Regionalliga) Runde vor Schluss sind ein paar Entscheidungen bereits gefallen. Es gibt aber auch einige Münchner Teams, bei denen es am ersten Aprilwochenende um Auf- oder Abstieg geht.

Montag, 24 Februar 2014 15:30

Überregionale Ligen...

geschrieben von

Die Ligen des Deutschen Schachbundes und des Bayerischen Schachbundes laufen diese Saison bekanntlich nicht synchron. So kommt es, dass die 2. Bundesliga Ost bereits im Januar ihr letzte Runde absolviert hat, während in Oberliga, Landesliga und Regionalliga gestern die siebte von neun Runden gespielt wurde. Die 1. Bundesliga hat auch noch zwei Spielwochenende vor sich, an denen insgesamt fünf Runden anstehen.

Im Spielbetrieb des Bayerischen Schachbunds sind inzwischen vier von neun Runden gespielt, in der 1. Bundesliga sind es sechs von 15, während die 2. Bundesliga nur noch eine Doppelrunde vor sich hat.

Nach dem dritten Spielwochenende in den Ligen des DSB und des BSB stehen zwei Münchner Vereine auf einem Aufstiegsplatz, aber auch sechs auf einem Abstiegsplatz. In den folgenden Runden kann sich noch viel ändern - hoffentlich zum Guten!

Zwei Spielwochenenden haben unsere Teams in den überregionalen Ligen hinter sich. Für ein Fazit ist es noch viel zu früh, aber erste Trends sind sichtbar. Es werden Münchner Vereine um den Austieg spielen können, aber ein paar sind auch abstiegsgefährdet.

Sechzehn Vereine unseres Bezirksverbandes starten am Wochenende in die neue Saison. In den Ligen des Deutschen Schachbundes geht es bereits am Samstag los, die Ligen des Bayerischen Schachbundes haben ihren Auftakt am Sonntag.

Heute hat der 1. Spielleiter des Bayerischen Schachbundes bekanntgegeben, dass es eine Veränderung im Spielplan der Oberliga gibt.

Sowohl in der 1. Bundesliga als auch in der 2. Bundesliga Ost stehen die Spielpläne der Saison 2013/14 fest.

Die Rückkehr des FC Bayern München in die 1. Bundesliga und der erstmalige Aufstieg des SK München Südost in die Oberliga sind die erfreulichen Meldungen des Tages! Die meisten anderen Münchner Teams können mit ihrer Saison ebenfalls zufrieden sein, es sind aber auch Enttäuschungen zu verdauen.

Am gestrigen Sonntag kämpften unsere Vertreter im Spielbetrieb des DSB und BSB in der vorletzten Runde um Punkte. Die Bilanz ist sehr positiv: neun Siege, zwei Unentschieden - vier Niederlagen, wobei jeweils zwei Siege und Niederlagen aus direkten Duellen resultieren.

   

Aktuelle Ausschreibungen  

15. Oktober bis 10. Mai

22. Oktober bis 29. März

13. Januar

27. Januar

10. Februar

10. März

17. März bis 19. Mai

17. März bis 19. Mai

13. Mai bis 7. Juni

   
© Schach-Bezirksverband München e.V.